Landstejn – eine schillernde Burg im Herzen Böhmisch Kanada

Aug - 08 2012 | By

Noch heute wirft dieses Anwesen eine Unklarheit auf, die Archäologen im dunklen tappen lassen.
Nicht viel ist bekannt über die Bauart und Aufbau dieses einst wohl prachtvollen Palastes im Herzen Böhmisch Kanadas.

Die Geschichte dieser Burg ist von Unklarheiten und geschichtlich-kahlen Stellen umgeben, doch so manche archäologischen Forschungen bringen so manches ans Tageslicht.

Der deutsche Dichter Friedrich von Schiller, der die Handlung seiner „Räuber“ in die umliegenden Wälder böhmisch Kanadas setzte, fand einst Gefallen an den mächtigen Mauern dieser Burg.
In den Sommermonaten finden in der Burg die Festspiele von Landštejn statt.

weitere Bilder in im Photoalbum

Comments are closed.